Wie sieht meine Unterstützung für dich aus?

 

Mir ist es wichtig, dass du deinen Weg findest, mit deiner aktuellen Lebenssituation, mit deinem Problem, der Verletzung oder Enttäuschung oder der Vergangenheit, umzugehen.

Ich bin davon überzeugt, dass du alles was du dazu brauchst bereits in dir trägst. Manchmal braucht es ein wenig Unterstützung, um dies für dich wieder sichtbar zu machen.  Genau darin, sehe ich meine Aufgabe. Ich möchte dir helfen zu sehen, wie wertvoll du bist, welche Fähigkeiten du hast und was alles in dir steckt.

Dazu nutze ich immer die Mittel, die mir gerade in der Situation hilfreich erscheinen. Manchmal höre ich einfach zu. Manchmal ist es wichtig ein paar Fragen zu stellen. Und wieder ein anderes Mal ist es wichtig, die Situationen darzustellen.

 

Der Umgang mit den eigenen Gefühlen, insbesondere Ängste, Trauer, Wut, Scham und Enttäuschung liegt mir besonders am Herzen. Häufig begegnen mir Menschen, die diese Gefühle nicht haben möchten, es sind unangenehme Gefühle und diese möchte man am liebsten einfach weg schieben, nicht sehen oder wahrnehmen. Doch genau da liegt die Lösung! Gefühle möchten nur eines, sie möchten gefühlt, beachtet und wahrgenommen werden. Sie möchten alle willkommene Gäste in unserem Herzen sein. Wählen wir diesen Weg, dann werden Gefühle, wie Angst, Wut, Trauer, Scham und Enttäuschung nicht mehr zu Feinden und sie machen uns nicht mehr ohnmächtig. Deine Gefühle werden zu sehr hilfreichen Begleitern. Dadurch wirst und bleibst du handlungsfähig, die Ohnmacht darf weichen und es gibt Raum für Lebensenergie, Neues und die Fähigkeit, dass du dein Leben bewusst lenken, leben und genießen kannst, ist wieder da oder kehrt zurück.